Smiley-Aktion 2015/16

1a und 2a sind Halbzeitsieger
1b und 2a gewinnen im 2. Semester

In einer sauberen und aufgeräumten Klasse fühlt man sich wohler und lernt daher auch besser. Das ist der Grund, warum schon seit Jahren die Smiley-Aktion an unserer Schule in den ersten und zweiten Klassen durchgeführt wird. Dabei wird jede Klasse einmal wöchentlich nach dem Unterricht kontrolliert. Kriterien sind die Bankfächer, die Tafel, die Ablagefächer der Kinder, die Sesselordnung, eventuell umherliegende Abfälle usw. Besteht ein Klassenraum diese "strenge" Prüfung, dann wird ein Smileypunkt vergeben.

Zweimal im Schuljahr wird abgerechnet und bei einer Siegerehrung erhalten die Schüler/innen der punktebesten Klassen eine Urkunde und einen schmackhaften Preis.

Im ersten Semester gewannen die 1a Klasse und die 2a Klasse den Smileybewerb. Die Bäckerei Oberngruber spendete wieder leckere Faschingskrapfen und die Firma EUROSPAR versorgte die Kinder mit Getränken. Dafür bedanken wir uns bei den zwei Sponsoren.

Im zweiten Semester wurden die meisten Punkte von der 1b Klasse und erneut von der 2a Klasse gesammelt. Dafür durften die Schüler/innen ein leckeres Eis genießen, das wie immer vom Eiscafe Delphin gespendet wurde. Ein herzliches Dankeschön an die Familie Hofmann!